O. Brünne & Co. fertigte vermutlich kurz nach 1945 Mischluftlaternen.  Es exsistiert eine Gebrauchsmusteranmeldung von 1949, andererseits sind die Laternen mit DRGM gemarkt, was für etwas Verwirrung sorgt.

 

Es waren drei Modelle verfügbar.

 

Das Modell "Sturmvogel" war wertig verarbeitet und wurde verzinnt und lackiert angeboten. Dieses Modell war im Original lackiert und wurde möglichst originalgetreu wieder aufgearbeitet. Der RAL Ton 7009 trifft es....fast.

 

Das Glas ist nicht original, ich habe aus meinem Fundus eins verwendet das der Sache am nähesten kommt. Zumindest ist ein Vogel drauf :-)

 

Docht: 7'''

 

In Sammlung seit: 2018

Restauration: 2018