Vor Anmeldung des Markennamens "Feuerhand" trugen die Laternen wie meist üblich einfach den Namen des Hersteller, also Nier.

Nier Laterne

 

Ein Flohmarktfund. Der Händler kannte mich und rief einen äußerst fairen Preis auf. Das das falsche Glas dabei war - keine Problem, ein Originalglas von K&T kann man immer gebrauchen....

 

Baujahr: 1908-1911

 

In Sammlung seit: 2018

Nier Laterne

 

Wie man sieht war sie kurz vor dem Tottalschaden. Lassen wir mal den Blaker außer acht wurde sie wieder halbwegs ansehnlich.

 

Es ist eine 7'' Laterne, mit den Haltelaschen für die Luftrohre und dem Tank sieht sie aus wie ein Vorläufer einer FH 205.

 

In Sammlung seit: 2017

Restauration: 2018