Fritz Müchler konstruierte in Mettmann eine Laterne mit besondere Merkmalen, denn das Modell MARO konnte man zerlegen. Die Luftrohre sind an der Brennerkammer mittels Klemmschelle fixiert. Das Patent 53844 dazu wurde 1911 erteilt, in Deutschland, der Schweiz und später auch Großbritanien.

Die Firma Fritz Müchler wurde 1899 gegründet, und meldete noch bis in die 1960er Jahre mehrere Patente an.

 

Modell MARO

 

Dieses Modell ist vermutlich eine späte Modellvariante aus den 1920-30ern, denn der Tank weicht von der Patentabbildung ab. Neben den abnehmbaren Luftrohren fällt auf das auch für das Schutzgitter eine eigene Konstruktionsvariante entwickelt wurde.

 

Hersteller: Fritz Müchler

Land: DR

Brenner: 7'''